Es werden - mit Ausnahme des Start-/Ziel-Bereiches - keine Streckenabschnitte doppelt befahren.

(Ausnahme: "Ultra-Marathon", Einzelheiten siehe unten)


Alle Strecken sind für Mountainbikes ("normale" Rennen) bzw. E-Mountainbikes (E-Bike-Rennen) ausgelegt, dürfen jedoch auch mit Crossrädern, Tandems, etc. befahren werden, sofern die "Wettkampfbedingungen Mountainbike" des BDR eingehalten werden (siehe unsere Wettkampfbedingungen, 5.3 Zugelassene Fahrräder). Mit Crossern wurden in den vergangenen Jahren hin uns wieder gute Ergebnisse erzielt. Es waren jedoch auch überdurchschnittlich viele schwere Stürze und Rennabbrüche von Crossrad-Fahrern zu verzeichnen, die wegen der vielen Wurzel-Trails von Taubheitsgefühlen in Armen und Händen geplagt waren und somit keine Kontrolle mehr über ihr Rad hatten. Der Einsatz eines Crossrades sollte wohl überlegt werden.

Bei den Streckenlängen handelt es sich nur um Cirka-Werte, da die genauen Streckenpläne erst kurzfristig vorliegen.

 

Nachfolgend die Streckenprofile aus 2018, die einen ungefähren Anhaltspunkt für die Strecken 2019 geben.

Auf Grund geänderter Bedigungen in unserem Nationalpark, werden wir gezwungen sein, die Strecken gegenüber den Vorjahren zum Teil neu zu gestalten. Die Planungen und Verhandlungen laufen. Wir werden die neuen Profile hier veröffentlichen, so bald die neuen Strecken genehmigt wurden.

 

 

Pfeil Blau

 

  Einsteigerkurs  /  Jugendkurs 2018

   ca. 37 Kilometer (830 hm) / ca. 30 Kilometer (660 hm)
   Start um 12:00 Uhr

  

Hierbei handelt es sich um eine Strecke, die für Einsteiger, Junioren und Senioren geeignet ist, die gerne die "Luft einer solchen Veranstaltung schnuppern" wollen. Die Strecke beinhaltet keine schwierigen Passagen. Im Zeifelsfall können die wenigen Meter "schwieriges Gelände" geschoben werden, ohne nennenswert Zeit zu verlieren.
Wir sind in den letzten Jahren oft für diese Streckenpolitik kritisiert worden. Als "Verbesserungsvorschlag" wurde oft genannt, den Einsteigerkurs mit mehr interessanten Trails zu versehen. Wir möchten an dieser Stelle zum Ausdruck bringen, dass wir eine Breitensport-Veranstaltung durchführen und neben dem Marathon kein eigenes Cross-Country-Rennen anbieten wollen. Der Einsteigerkurs ist von uns bewusst so gestaltet und wird ambitionierte Fahrer sicherlich langweilen und technisch unterfordern.

 

35km

 

 

 

Pfeil Gebl

 

  Halbmarathon 2018

   ca. 63 Kilometer (ca. 1.700 hm)
   Start um 10:00 Uhr

  

Hierbei handelt es sich um eine technisch anspruchsvolle Strecke mit vielen Single-Trails, die nur für konditionell und technisch geübte Fahrer geeignet ist (ambitionierte Hobby-Fahrer, die auch mal 80 km in "normalem" Gelände fahren können).

 

65km

 

 

 

Pfeil Rot

 

  Marathon 2018

   ca. 110 Kilometer (ca. 3.400 hm)
   Start um 9:00 Uhr

  

Hierbei handelt es sich um eine technisch sehr anspruchsvolle Strecke mit vielen Single-Trails, die für Fahrer geeignet ist, die technisch sehr gut und konditionell in Top-Form sind. Die Strecke eignet sich prima zur Überwindung des inneren Schweinehundes.

 

110km

 

  

 

Pfeil Rot  Ultra-Marathon 2019

   ca. 175 Kilometer (ca. 5.000 hm)
   Start voraussichtlich um 6:00 Uhr

  

Auf besonderen Wunsch einiger Teilnehmer bieten wir in diesem Jahr zu unserer Volljährigkeit einmalig einen "Ultra-Marathon" an. Dieser besteht aus der 65-km-Runde und der sich anschließenden 110-km-Runde. Der Startzeitpunkt wird so gewählt, dass die Ultra-Marathon-Teilnehmer um ca. 9:00 Uhr im Start-Ziel-Bereich ankommen, ohne unsere Einführungsrunde gleich auf die 110-km-Runde geleitet werden und dort zusammen mit den Marathon-Fahrern unterwegs sein werden.

 

Der Ultra-Marathon ist als "besondere Dienstleistung" an einige langjährige Teilnehmer zu verstehen. Da auf dieser Distanz nur wenige Teilnehmer zu erwarten sind, erfolgt keine Einteilung in Altersklassen, außer in "Männer" und "Frauen". Die Verpflegungspunkte werden auf der ersten 65-km-Runde (6:00 bis 9:00 Uhr) - nur "spartanisch" ausgestattet sein. Strecke, Motorrad-Begleitung und Zeitnahme erfolgen jedoch wie bei unseren übrigen Strecken.

 

 

 

Pfeil Rot

 

  E-MTB-Rennen 2018

   vorläufige Planung: ca. 42 Kilometer (ca. 1.350 hm)
   Start um 10:00 Uhr

  

Hierbei handelt es sich um eine technisch sehr anspruchsvolle Strecke, die Mensch und Maschine fordern soll. Trotz elektrischem Hilfsmotor soll die Strecke so gestaltet werden, dass die Teilnehmer technisch und konditionell gefordert werden. Die Strecke ist nich für Personen gedacht, die sich aus gesundheitlichen Gründen ein E-Bike zugelegt haben, körperlich nicht fit sind, jedoch "mal gerne an einem Rennen teilnehmen" möchten.

E bike 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok